Beziehungs-
coaching
zielt darauf ab, die aktuelle Situation des Paares zunächst zu stabilisieren, ein beiderseitiges Verständnis für die jeweiligen Unzufriedenheiten der Beteiligten zu gewinnen und so einen Eindruck, ein Gefühl davon zu entfalten, was die jeweils Anderen sich in der Paarbeziehung wünschen. Basierend auf einer solchen ehrlichen, vertrauensvollen und intimen Erkundung entwickeln die Paare im Rahmen des Coachings Vorstellungen davon, was sie mittelfristig tatsächlich verändern können und womit sich jeder Einzelne ggf. aussöhnen muss.